PLIWA® Derm Händedesinfektion 2 x 500 ml + Eurospender mit kurzem Arm im Set

PLIWA® Derm Händedesinfektion 2 x 500 ml + Eurospender mit kurzem Arm im Set

Alkoholische Desinfektion ✔ Hygienisch und sporenabtötend ✔ Spender aus Aluminium für 500 ml Euroflaschen ✔ Günstig online bei KK Dental kaufen ✔
40,60 € *
Inhalt: 1 Set

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Gesamtpreis:  €40,60 € *
Set
  • 10215-5SET
Dieses Set besteht aus: 1 x Einhebeldosierspender mit kurzem Arm für 500 ml Flaschen 2 x... mehr
PLIWA® Derm Händedesinfektion 2 x 500 ml + Eurospender mit kurzem Arm im Set

Dieses Set besteht aus:

1 x Einhebeldosierspender mit kurzem Arm für 500 ml Flaschen
2 x PLIWA® Derm Händedesinfektion 500 ml


Einhebeldosierspender mit kurzem Arm für 500 ml Flaschen

• Maße: 27,7 cm hoch; 8,3 cm breit; 16,0 cm tief
• Mit kurzem Arm
• Für 500 ml Euroflaschen
• Austauschbare Edelstahlpumpe
• Inkl. Leerflasche
• Makierungsclips

Dieser Einhebeldosierspender ist ein Qualitätsprodukt aus Aluminium für 500 ml Euroflaschen, mit austauschbarer
Edelstahl-Pumpe, eine Leerflasche für 500 ml und Markierungsclips.
Er hält starken Belastungen stand, ist flexibel einsetzbar und sehr robust! Durch die leichte Bedienung ist dieser Eurospender sehr anwenderfreundlich.
Der Metallaufbau ist autoklavierbar und hält somit hohen Hygieneanforderungen stand.
In Euroflaschen abgefülltes Hände-Desinfektionsmittel, Waschlotionen und Pflegeprodukte lassen sich leicht in diesen Spender einsetzten.

Alkoholische Händedesinfektion mit Kurzzeitwirkung

• Ohne kumulierende Langzeitstoffe
• Hervorragende Hautverträglichkeit
• Euroblockflaschen für die meisten Dosierspender geeignet
 
Produktinformation:
Hygienische und chirurgische Händedesinfektion.
Zur Hautdesinfektion vor einfachen Injektionen und für Kühlumschläge geeignet.
Fungizid (Candida albicans), bakterizid (inkl. Tbc) und wirksam bei Norovirus und Schweinegrippe (H1 N1-Virus).
PLIWA® Derm Händedesinfektion wirkt nicht sporenabtötend und ist für die Aufbewahrung steriler Instrumente und Spritzen
ungeeignet.

Standardzulassung:
Hygienische Händedesinfektion nach Standardzulassung der DGHM und DIN EN 1500
bakterizid und fungizid (Candida albicans) - 30 Sekunden
Chirurgische Händedesinfektion nach Standardzulassung der DGHM und EN 12791
bakterizid und fungizid (Candida albicans) -3 Minuten

Anwendungsgebiete:
Hygienische und chirurgische Händedesinfektion, Hautdesinfektion vor einfachen Injektionen und Punktionen peripherer Gefäße, Hautdesinfektion vor Operationen und vor Punktionen von Gelenken, Desinfektion talgdrüsenreicher Haut; Kühlumschläge.

Hinweis:
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Kennzeichnungselemente:
Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP)

Signalwort:  Gefahr
Piktogramme:
GHS02, GHS07
GHS07BKdTTfSRQKXS3GHS02piQhlG2AQM6ZD

Gefahrenhinweise:
H225  Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar.
H319  Verursacht schwere Augenreizung.
H336  Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.

Sicherheitshinweise:
Sicherheitshinweise - Prävention
P210  Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellen-
arten fernhalten. Nicht rauchen.
P233  Behälter dicht verschlossen halten.
P261  Einatmen von Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden.
P280  Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.

Sicherheitshinweise - Reaktion
P304+P340  BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und in einer Position ruhigstel-
len, die das Atmen erleichtert.
P305+P351+P338  BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspü-
len. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P312  Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.
P370+P378  Bei Brand: Sand, Kohlendioxid oder Pulverlöschmittel zum Löschen verwenden.

Sicherheitshinweise - Lagerung
P403+P235  An einem gut belüfteten Ort aufbewahren. Kühl halten.

Sicherheitshinweise - Entsorgung
P501  Inhalt/Behälter in Übereinstimmung mit den lokalen/regionalen/nationalen/internationa-
len Vorschriften der Entsorgung zuführen.

Gefährliche Bestandteile zur Kennzeichnung:
2-Propanol

Weitere Informationen finden Sie im Downloadbereich!

 

 

 


Verfügbare Downloads:
Zuletzt angesehen