BIB forte Eco | Flasche | 1 Liter

BIB forte Eco | Flasche | 1 Liter

BIB forte Eco | Flasche | 1 Liter

Instrumentenreinigung u. Desinfektionskonzentrat v. ALPRO ✔ Hohe Sofortwirkung ✔ VAH/DGHM gelistet ✔ Jetzt bestellen im Onlineshop von KK Dental ✔
29,90 € *
Inhalt: 1 Liter

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Gesamtpreis:  €29,90 € *
Flasche
  • 060525
  Aldehyd-/phenol- und QAV-freies Flüssigkonzentrat zur nicht proteinfixierenden... mehr
BIB forte Eco | Flasche | 1 Liter

 
Aldehyd-/phenol- und QAV-freies Flüssigkonzentrat
zur nicht proteinfixierenden Reinigung und Desinfektion von ärztlichen und zahnärztlichen Instrumenten, rotierenden Präzisionsinstrumenten und Endoskopen.

• Konzentrat
• Bakterizid inkl. TBC, MRSA und geeignet zur Hospitalismusprophylaxe
• Levurozid (nach VAH)
  - ergiebig inkl. Viruzid „low level“ im Carriertest 2012: 0,5 % – 60 Minuten, 2,0 % – 30 Minuten (im Tauchbad)
  - schnell inkl. viruzid nach nach EN 14476 (55°C) gegen unbehüllte Viren inkl. Polio- und Parvoviren sowie alle behüllten 
    Viren: 3,0 % – 10 Minuten, 4,0 % – 5 Minuten (im Ultraschall)
  - ergiebig: “viruzid „high level“ nach DVV 2012, nach DVV 2012, 
    nach Vorreinigung mit AlproZyme (incl. Parvoviren): 0,5 % – 60   Minuten, 1,0 % – 10 Minuten
• Hervorragende Sofortwirkung
• Korrosionsschutz
• CJK-Prophylaxe, erfüllt die Vorgabe vom RKI (pH >= 10)
VAH/DGHM gelistet – Instrumentendesinfektion bei hoher organischer Belastung

Materialverträglichkeit:
Durch die QAV-freie Formulierung konnten die außergewöhnlich hohen korrosionsinhibitierenden Eigenschaften noch verbessert werden. Dadurch sind korrosionsempfindliche Instrumente optimal geschützt.
Auch bei gelegentlicher Überschreitung der empfohlenen Einlegezeit ist BIB forte eco absolut materialverträglich.

Wirkstoffbasis:
Moderne Kombination aus Alkylamin und Biguanid

Freigaben:
Geprüft an Instrumenten der Firma Komet, desweiteren geprüft und empfohlen von Acurata, Busch & Co, Dentsply Maillefer, VDW, Helmut Zepf, Hager & Meisinger und Oridima.

Anwendungsgebiete:
• Stahl- und Diamantenbohrer
• Wurzelkanalinstrumente
• Instrumente aus Edelstahl
• Diamantenschleifkörper
• Zangen und Scheren

Gefahrenpiktogramme:
GHS02, GHS07, GHS05, GHS05, GHS08

  5x-Piktogramm

Signalwort: Gefahr

Gefahrbestimmende Komponenten zur Etikettierung:
Amin, N-C12-14-alkyltrimethylendi- (90640-43-0); N-(3-Aminopropyl)-N-dodecylpropan-1,3-diamin (2372-82-9); 2-Aminoethanol
141-43-5); Guanidin, N,N'''-1,3-Propandiylbis-, N-Kokos-alkylderivate (98246-84-5)

H-Sätze:   
H226 Flüssigkeit und Dampf entzündbar. 
H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken. 
H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. 
H373 Kann die Organe schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition durch Verschlucken. 
H400 Sehr giftig für Wasserorganismen. 
H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

EUH-Sätze:     
EUH208  Enthält Piperazin. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

P-Sätze:       
P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen.
P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
P301+P330+P331  BEI VERSCHLUCKEN: Mund ausspülen. KEIN Erbrechen herbeiführen. 
P303+P361+P353  BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen. 
P305+P351+P338  BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. 

Sonstige Gefahren
Die Stoffe im Gemisch erfüllen nicht die PBT/vPvB Kriterien gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, Anhang XIII.
Keine weiteren Gefahren bekannt.

 

Das Sicherheitsdatenblatt finden Sie im Downloadbereich!

 

Inhalt: 1 Liter

Verfügbare Downloads:
Zuletzt angesehen