TriAuto ZX2 Endodontiemotor

TriAuto ZX2 Endodontiemotor

Endodontiemotor mit Messfunktion ✔ mit integriertem Apex Lokator ✔ Gute Sicht in den Wurzelkanal ✔ Jetzt bestellen im Onlineshop von KK Dental ✔
1.929,00 € *
Inhalt: 1 Stück

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Gesamtpreis:  €1.929,00 € *
Stück
  • 145-6961
  Einzigartig. Kompakt. Innovativ. Endodontiemotor mit Messfunktion Das neue... mehr
TriAuto ZX2 Endodontiemotor

 

Einzigartig. Kompakt. Innovativ.
Endodontiemotor mit Messfunktion

Das neue TriAuto ZX2 präsentiert sich innovativ und im modernen, attraktiven Design. Als Nachfolger des kabellosen Endomotors mit integriertem Apex Lokator. TriAuto ZX, ist immer noch das einzige Endodontie-System auf dem Markt, das beide Funktionalitäten direkt in einem Handstück vereint.
Mit seiner einfachen, intuitiven Bedienung und den automatischen Funktionen sorgt es zu jeder Zeit für absoluten, zuverlässige, sichere Ergebnisse.

Neu sind die Sicherheitsfunktionen Optimum Glide Path (OPG) und Optimum Torque Reverse (OTR). OPG vereinfacht die Gleidpfaderstellung für Anwender, während die OTR-Funktion durch Änderung der Drehrichtung bei Drehmomentüberschreitung vor Feilenbruch und Microcracks schützt. So schont TriAuto ZX2 die natürliche Zahnsubstanz und macht die Behandlung noch effizienter.

Effizientes Behandeln mit optimaler Sicht in den Wurzelkanal
Integrierte Messfunktion für exakte Ergebnisse
Der im Handstück integrierte Apex Lokator liefert verlässliche Messergebnisse unabhängig von Spülflüssigkeiten im Wurzelkanal. Über das Farbdisplay sieht der Anwender die Distanz der Feile zum Apex. Die Überwachung erfolgt zudem durch akustische Signale.

Einfache Anwendung - kurze Behandlungsdauer
Da sämtliche Aufbereitungsschritte maschinell erfolge, spart der Anwender viel Zeit. Acht voreingestellte Programme, in denen alle relevanten Parameter hinterlegt sind, sorgen für kurze Behandlungssequenzen. Je nach Anforderung sind in den Einstellungen Geschwindigkeiten zwischen 100 und 1.000 U/Min. möglich.

Kleiner Instrumentenkopf
Mit dem kleinen Instrumentenkopf des TriAuto ZX2 hat der Anwender jederzeit eine optionale Sicht auf den Präparationsbereich. Unterstützend wirkt hier die interne Feilelektrode, die sowohl die Sicht optimiert, als auch eine größere Arbeitslänge ermöglicht.

 

Weitere Produktinformationen finden Sie im Downloadbereich!


Verfügbare Downloads:
Zuletzt angesehen